PRAXIS FÜR TCM

AKUPUNKTUR    TUINA MASSAGE    MOXA    SCHRÖPFEN    WESTLICHE HEILKRÄUTER

Schröpfen:

Die Schröpfbehandlung ist mehrere Jahrtausende alt. Mittels Feuer erziele ich ein Vakuum.

Das Schröpfen ist die weltweit älteste Methode zur Entschlackung des Körpers. Bei dieser Methode werden kleine Glaskugeln erhitzt und mit ihrer offenen Seite auf bestimmte Punkte auf den Energiebahnen des Körpers, den sogenannten Meridianen, gesetzt. Unterdruck zieht die Haut dann an diesen Stellen an. Das fördert die Durchblutung und beeinflusst den Energiefluss positiv. Falls nötig bewege ich die Schröpfgläser hin und her und mache eine entspannende Schröpfmassage. Das verstärkt die Wirkung und fördert das Immunsystem.



ZURÜCK